Jetzt Autoversicherung vergleichen!

  123tarifvergleich - optimal vergleichen - maximal sparen!

Ohne Adresseingabe Unabhängig Kostenlos Vergleichen und Sparen leicht gemacht !


powered by check24

Stromanbieter Vergleich, Testsieger-Rechner für kostenlosen,  unabhängigen  Strompreisvergleich ohne Angabe persönlicher Daten.

Bitte beachten Sie bei jedem Wechsel unsere Empfehlungen und geben Sie entsprechend in den Rechner ein:

Zahlweise:

keine Vorauskasse und keine Kaution!

keine kWh-Pakete

Nur Tarife mit

Preisgarantie über die gesamte Laufzeit

Denken Sie beim Ende der Laufzeit daran, zu kündigen und neu zu vergleichen !

Der Tarifvergleich der Stromanbieter führt zu erstaunlichen Ergebnissen. Der Strompreis im Besonderen und Energiekosten allgemein haben sich in den letzten Jahren konstant erhöht.

Lange Diskussionen in den Parlamenten über EEG-Umlagebefreiungen betreffen leider immer nur einige wenige grosse Konzerne, nie aber den Endverbraucher, auf dessen Rücken die Energiewende letzlich ausgetragen wird. Wir als Endverbraucher können zwar sparen, Energiesparlampen und Solarstrom einsetzen, dennoch bleibt die regelmäßige Erhöhung der Preise deutlich spürbar.

Diese ständigen Erhöhungen hinterlassen bei uns als Verbraucher oft ein Gefühl der Machtlosigkeit, dem Spiel der Energiekonzerne ausgeliefert zu sein.

Und dann die besorgte Frage

„Wenn ich wechsle, habe ich dann plötzlich keine Versorgung mehr ?“

Oft ist die Angst vorhanden, bei einem Wechsel plötzlich durch irgendwelche
Unwägbarkeiten gänzlich ohne Stromversorger dazustehen. Das hat der Gesetzgeber ausdrücklich ausgeschlossen und den örtlichen Versorgungsunternehmen eine Grundversorgungspflicht auferlegt, damit ist IMMER Ihre Versorgung gewährleistet, egal was passiert.

Und deshalb gilt besonders:

Doch, Sie können sparen !

Wir helfen Ihnen dabei.

Machen Sie den Test !

Seit der Liberalisierung des Strommarktes können Verbraucher in Deutschland ihren Stromanbieter selber wählen und so Jahr für Jahr eine Menge Geld sparen.  Wer den Strompreisvergleich nutzt, kann so im Internet direkt online seinen Stromanbieter und seinen Tarif mit der Konkurrenz vergleichen, direkt den Anbieter wechseln. So können Sie auf das Jahr gesehen ganz einfach bis zu ein paar hundert Euro sparen. Geld, das die Haushaltskasse deutlich entlastet.

Wer online die Strompreise der inzwischen rund 1.000 Stromanbieter mit ihren mehr als 12.500 verfügbaren Tarifen vergleicht, sieht unmittelbar das Sparpotenzial beim Wechsel des Stromanbieters oder vom Grundversorger zu einem neuen Stromversorger.

Machen Sie den Tarifvergleich !

Nutzen Sie jetzt unseren kostenlosen Vergleichsrechner, um herauszufinden, wieviel Sie durch
einen Wechsel des Stromversorger sparen können. Der Stromrechner von check24, den Sie bei uns nutzen können, wurde von der Stiftung Warentest mit GUT (2,0) bewertet und ist TÜV-zertifiziert. So haben Sie die Wahl zwischen 1000 Anbietern und 12.500 Tarifen. Damit der Wechsel ganz einfach und unkompliziert in die Wege geleitet werden kann, benötigt unser Stromkosten Rechner nur wenige Daten von Ihnen, die jedoch vollkommen anonym sind.

Dies betrifft unter anderem die Angabe der Postleitzahl des aktuellen Wohnortes sowie den
bisherigen Energieverbrauch des Haushaltes.  Dieser kann leicht der letzten Stromabrechnung entnommen werden. Wenn diese nicht zur Hand sein sollte, kann der Energieverbrauch auf Grundlage von Erfahrungswerten auch geschätzt werden. Hierzu sind die Anzahl der Personen, die im Haushalt leben sowie die Größe der Wohnfläche entscheidend. Sie können dafür die angegebenen Richtwerte einsetzen.

Machen Sie regelmässig den Stromanbieter Vergleich !

Da der Energiemarkt sehr dynamisch ist, sollten Sie den Stromvergleich regelmäßig durchführen, spätestens aber vor Ablauf der Kündigungsfrist des bestehenden Vertrags. Nur so wissen Sie genau, mein Strom ist billiger Strom. Denn die meisten Stromanbieter ändern die Strompreise der verschiedenen Tarife in regelmäßigen Abständen.

„Meine Kündigungsfrist ist noch nicht gekommen, aber ich habe eine Erhöhung bekommen!“

Wem eine Strompreiserhöhung mitgeteilt wird, kann von seinem Sonderkündigungsrecht Gebrauch machen und dann erneut den Stromanbieter wechseln. Ein regelmäßiger Stromvergleich ist deshalb empfehlenswert! In diesem, wie auch in jedem anderen Fall brauchen Sie nur online zu wechseln, alle Formalitäten werden für Sie übernommen.

„Ich möchte aber „grünen“ Strom, also Ökostrom !“

Ein Strompreisvergleich berücksichtigt natürlich auch Aspekte der Umweltverträglichkeit der
verschiedenen Stromversorger. Somit kann der Verbraucher gezielt nach sogenannten Ökotarifen Ausschau halten, bei denen großer Wert auf eine möglichst umweltverträgliche Gewinnung der elektrischen Energie geachtet wurde.  Selbst wer auf Ökostrom umsteigen will, spart im Vergleich zu den meisten Grundversorgern noch deutlich. Geben Sie einfach Ökostrom in der Suchmaske ein.

Sind Sie im Zweifel über die Laufzeit des aktuellen Vertrages und die Kündigungsfrist des
Stromanbieters können Sie dennoch einen Wechsel beantragen. Sie bekommen dann die Nachricht, ob und wann der Wechsel durchgeführt werden wird. Es ist also in jedem falle besser den Wechsel schon frühzeitig durchzuführen, bevor man ihn in den Wirren des Alltags vergisst.

Deshalb:

Keine Sorge, der neue Stromanbieter übernimmt alle erforderlichen Formalitäten im Rahmen eines reibungslosen Wechsels des Stromversorgers.

Die „Energiewende“ zwingt förmlich zum Anbieterwechsel und die Erhöhungen gehen immer weiter.
Doch der Wettbewerb führt auch zu Pleiten der Energieanbieter. Beachten Sie deshalb dringend unsere Hinweise, dann sind Sie immer auf der sicheren Seite.

Wählen Sie einen Tarif ohne Vorauskasse und ohne Kaution, so sind Sie immer geschützt, sollte der Energielieferant in wirtschaftliche Schwierigkeiten kommen. Wählen Sie ausserdem eine Preisgarantie und einen Vertrag, der eine begrenzte Laufzeit (6, 12 oder 24 Monate), die im Idealfall mit der Laufzeit der Preisgarantie übereinstimmt, besitzt. So können Sie immer rechtzeitig auf Preiserhöhungen reagieren und sind vor unangenehmen Überraschungen sicher.

Die Reihenfolge der ausgewiesenen Ergebnisse stellt auf keinen Fall die Bonität der
genannten Unternehmen dar, daher bitte immer auf die oben gennanten Hinweise achten, dann kann Ihnen nichts passieren.

Übrigens brauchen Sie beim alten Stromversorger nicht selbst zu kündigen, das
übernimmt der neue Versorger. Folgen Sie einfach den Anweisungen.